Suche:
Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA)
  1. Alle Rechte an der Terminologieverwaltungssoftware Glossarmanager liegen ausschließlich bei der Glossarmanager GbR.
  2. Jeder darf diese Software im Demomodus für unbegrenzte Dauer testen. Der Demomodus unterliegt allerdings folgenden Einschränkungen:
    - Die Anzahl der Glossare ist auf 3 begrenzt
    - Ein Glossar ist auf 20 Einträge begrenzt
  3. Um den Glossarmanager legal ohne Einschränkungen nutzen zu dürfen, muss sich der Benutzer selbst oder sein Arbeitgeber im Besitz mindestens einer rechtmäßig erworbenen Lizenz befinden. Rechtmäßige Lizenzen können nur von der Glossarmanager GbR ausgestellt werden.
  4. Für den Glossarmanager gibt es zwei Lizenzarten:
    1. Die Einzellizenz: Der Anwender erwirbt pro Einzellizenz das Recht darauf, den Glossarmanager auf einem Computer zu nutzen. Einem Studenten, Freiberufler oder Privatanwender ist es zusätzlich gestattet, den Glossarmanager auf allen Computern zu verwenden, die sich in seinem Besitz befinden.
    2. Die Mehrfachlizenz Eine Mehrfachlizenz beinhaltet eine definierte Anzahl von Gebrauchslizenzen. Der Käufer sowie die Arbeitnehmer des Käufers sind berechtigt, insgesamt so viele Computer mit dem Glossarmanager zu bestücken, wie sich Gebrauchslizenzen im Besitz des Käufers befinden. Der Glossarmanager darf nur auf diesen rechtmäßig bestückten Computern in vollem Umfang genutzt werden. Die Lizenzen für den Glossarmanager sind nicht übertragbar.
  5. Der Glossarmanager inklusive Lizenz, sowie Auszüge davon dürfen nicht vermietet oder verleast werden. Die Demoversion des Glossarmanagers darf ausschließlich kostenfrei verbreitet werden. Umfang und Inhalt des Originalpakets dürfen dabei nicht verändert werden. Teile des Original-Programmpakets dürfen einzig und allein mit schriftlicher Genehmigung der Glossarmanager GbR verbreitet werden. Der Glossarmanager darf nur mit schriftlicher Genehmigung der Glossarmanager GbR als Bestandteil eines anderen Softwarepakets verbreitet werden. Die Demoversion des Glossarmanagers darf nicht zusammen mit Hacks/Cracks, Freischaltcodes oder Programmen, mit denen Freischaltcodes generiert werden können, verbreitet werden.
  6. Die Software Glossarmanager wird "so wie sie ist" zur Verfügung gestellt. Eine Gewährleistung gleich welcher Art wird nicht zugesichert und ist nicht inbegriffen. Die Benutzung geschieht auf eigenes Risiko. Für Datenverluste, Schäden, entgangene Gewinne oder andere Verlustarten, die durch die Benutzung oder unsachgemäße Benutzung dieser Software entstehen, können weder der Autor noch andere vom Autor berechtigte Personen haftbar gemacht werden.
  7. Außer den einmaligen Kosten für den Erwerb einer Lizenz fallen keine weiteren Lizenzgebühren an. Jeder Gebrauch des Glossarmanagers oder eines Teils des Glossarmanagers, der über die Lizenzbestimmungen hinaus geht (z.B. vermieten, verleasen, verändern, dekompilieren und disassemblieren), ist untersagt und führt dazu, dass die Lizenz sofort und automatisch erlischt. Der Autor behält sich eine straf- und/oder zivilrechtliche Verfolgung vor.
  8. Ohne schriftliche Genehmigung der Glossarmanager GbR dürfen die Freischaltcodes für den Glossarmanager nicht über den Einflussbereich des Lizenznehmers bzw. der Lizenznehmer der Originallizenz hinaus verbreitet werden.

Die Glossarmanager GbR behält sich alle Rechte vor, die hier nicht ausdrücklich übertragen werden. Sobald der Glossarmanager installiert ist und verwendet wird, impliziert dies die Annahme dieser Lizenzbestimmungen. Sie sind verpflichtet, alle Glossarmanager-Dateien von Ihren Speichermedien zu löschen und die Benutzung des Produktes unverzüglich einzustellen, falls Sie diesen Lizenzbestimmungen nicht zustimmen.


Copyright © 2008-2011 by Glossarmanager GbR