Suche:
Netzwerkkonfiguration
Einrichten des Glossarservers
Für die Arbeit im Netzwerk benötigen Sie einen Dateiserver, welcher ein zentrales Glossarverzeichnis für alle Arbeitsplätze bereit stellt. Als Dateiserver kann ein normaler PC verwendet werden. Dieser PC muss mithilfe eines Netzwerkhubs, Routers o.ä. mit den Arbeitsplätzen verbunden sein. Um Probleme beim Datenzugriff zu vermeiden, wird empfohlen dem Server und evtl. den anderen Computern feste IP-Adressen zuzuteilen. Folgende Zeichnung stellt einen exemplarischen Netzwerkaufbau dar:

Glossarserver
IP: 192.168.0.2
|
Router
IP: 192.168.0.1
/ | \
Arbeitsplatz 1
IP: 192.168.0.3
Arbeitsplatz 2
IP: 192.168.0.4
Arbeitsplatz 3
IP: 192.168.0.5

Auf dem Glossarserver erstellen Sie nun ein Verzeichnis, welches Sie mithilfe der Dateifreigabe im Netzwerk freigeben. Bitte beachten Sie, dass zum Bearbeiten der Glossare Schreibrechte erforderlich sind. Sofern in Ihrem Netzwerk nur bestimmte Benutzer auf die Glossare zugreifen dürfen, müssen Sie eine Kennwortgeschützte Dateifreigabe einrichten und die Benutzerrechte dementsprechend zuordnen. So ist es beispielsweise auch möglich bestimmten Benutzern Lesezugriff zu erlauben, jedoch das Bearbeiten zu verweigern.

Sofern Ihr Netzwerk funktioniert und die Dateifreigabe eingerichtet ist, müssten Sie das Glossarverzeichnis nun über den Dateibrowser/Explorer anzeigen können.

Weitere Informationen zur Dateifreigabe erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten von Microsoft:
Windows XP - So konfigurieren Sie die Dateifreigabe
Windows Vista - Gemeinsames Nutzen von Dateien mit anderen Personen

Konfiguration der Arbeitsplätze
Nun müssen Sie noch an jedem Arbeitsplatz den Pfad zum Glossarverzeichnis einstellen (\\SERVER\VERZEICHNIS), in unserem Beispiel wäre dies möglicherweise '\\192.168.0.2\Glossare'. Diese Einstellung finden Sie auf der 3. Seite des Konfigurationsassistenten (Grundeinstellungen). Der Konfigurationsassistent wird automatisch bei der Installation gestartet, man kann ihn jedoch auch nachträglich über das Traymenü des Glossarmanagers unter Einstellungen -> Konfigurationsassistent öffnen.


Copyright © 2008-2011 by Glossarmanager GbR